Skip to content

Förderunterricht

Unterstützung von Kindern mit Rechenschwäche

An der Oberschule Lichtentanne bieten wir Hilfe für Kinder mit einer Teilleistungsschwäche auf dem Gebiet der Mathematik an. Wir sind bestrebt, dass der Förderunterricht innerhalb des regulären Stundenplanes stattfindet, um Überlastungs- und Ermüdungserscheinungen der Kinder zu verhindern. So sollen sie wieder Freude und Spaß an der Mathematik haben. Gearbeitet wird mit geprüftem Fördermaterial und vielen anschaulichen Hilfsmitteln. Unterstützung finden Eltern und Lehrer durch das pädagogisch - therapeutische Zentrum in Zwickau bzw. der Einrichtung „Rechenpraxis“ in Wilkau - Haßlau.

Förderunterricht LRS für die Klassenstufen 5 und 6

Der LRS - Unterricht in den Klassen 5 und 6 findet parallel zur Förderung Deutsch, Mathematik oder Englisch am Vormittag statt. Im Computerkabinett haben die Schüler die Möglichkeit moderne Medien zu nutzen oder auf herkömmliche Art und Weise zu arbeiten. Ergänzend steht den Kindern die Bibliothek zum Schmökern zur Verfügung.

  • spielerische Rechtschreibeübungen
  • persönliche Gespräche
  • Erarbeitung der Hausaufgaben z.B. Berichtigungen
  • Abschreibeübungen
  • Leseübungen laut und leise
  • selbstständiges Schreiben von Texten
  • Arbeit mit Rechtschreibeprogrammen
  • Verbesserung von Fehlertexten
  • Yoga- und Konzentrationsübungen

 

Kontakt

Oberschule Lichtentanne
Hauptstraße 77
08115 Lichtentanne

Tel.: 0375 / 52 37 61
Fax: 0375 / 56 09 63 9
E-Mail: mittelschule.
lichtentanne@t-online.de

Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz!