Skip to content

Was bin ich? – Was will ich werden?

Klassen 7a b  zum 1. Berufsschnuppern im bsw Werdau

Eine Woche lang (14. – 18.01.2013) testen die Schüler unserer Klassen 7, welche Berufsrichtung ihnen gefällt oder vielleicht auch gar nicht gefällt. In acht verschiedenen  Berufsfeldern haben sie dazu Gelegenheit: Lagerlogistik, Textilindustrie, Bau/Farbe/Holz, Pflege/Soziales, Metall, E-Technik/SPS, Schweißen/CNC, Handel/Verkauf sowie Hotel- u. Gaststättenwesen.

In allen Bereichen erfahren die Schüler theoretische Grundlagen. Interessanter fanden aber alle die praktischen Aufgaben eines jeden Berufsfeldes. Zum Beispiel nähte sich jeder eine Handytasche, stellte ein „verflixtes T“ aus Holz her und „H“ aus Metall. Sie erfuhren, was bei einer  Inventur alles zu beachten ist. Richtig toll war beim Kochen einer Käsecremesuppe oder eines Krappes, dass das Gericht auch gegessen werden konnte. Schaltungen in der E-Technik waren gar nicht so einfach. Auch die Pflege alter oder kranker Menschen verlangt viel Einfühlungsvermögen. Und beim Verkauf soll die Ware auf Wunsch des Kunden manchmal als Geschenk eingepackt werden.
Die meisten Schüler fanden diese Woche gut und interessant, „weil man mal sieht, was einem so liegt oder was nicht und was Jungen mehr interessiert, z.B. E-Technik, was nichts so für Mädchen ist.“ (Schülerin der 7a, Tina)

Kontakt

Oberschule Lichtentanne
Hauptstraße 77
08115 Lichtentanne

Tel.: 0375 / 52 37 61
Fax: 0375 / 56 09 63 9
E-Mail: mittelschule.
lichtentanne@t-online.de

Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz!